Freiburg und Alpen?! Macht man sich vom Biosk in Richtung Horben auf, wird man das “Gefühl” nicht los gen Alpen zu radeln. Die 400 Höhenmeter direkt zu Beginn sind kein Zuckerschlecken. Wer sich gerne bei einem Strava Segment misst, das “Stages Cycling Segmet by Markus Bauer” startet auf der Höhe der Talstation Schauinslandbahn. Die Zeit stoppt nach 5,5km am Geiersnest Gipfel. Meine Trainingszeit (das können sichere einige schneller, oder?) 22:46min mit 155 Puls- und 266 Watt Leistungsschnitt. Das entspricht bei mir untere Zone 3 bzw. unteres GA2.

Rüber zum Schömberg gehts dann schnell. Schon 2004 quälte man sich auf den Schömberg hinauf. Damals ging es um die Ehren des Deutschen Meisters der Straßenfahrer. Die Überbleibsel in Form von Namensschriftzügen auf der Straße, wie ‘ULLE’ oder ‘KLÖDEN’ sind noch zu erkennen. Eine flache Passage in der Rheinebene und schon wartet der finale Aufstieg auf den Tuniberg. Linksseitig die Vogesen, rechts der Schwarzwald und Freiburg inmitten von Weinreben. Besser geht nicht, oder? Die letzten 20km zurück zum BIOSK abgepult sind Kaffee und Muffin mehr als verdient. Viel Spass beim nachfahren!

Wie findet ihr die Tour? –> Lasst einen Kommentar da 🙂

 

Meine Meinung zu dieser Tour

 Technik

 Ausdauer

 Genuss

Facts

70 km
2:38 Std
1100 Höhenmeter
Standort Freiburg

Markus Meinung:
bretthart

Slf-Datei  Fit-Datei